Goldenes Skifest im Raurisertal.

Ganz im Zeichen des Goldes stand das Winter-Opening im Raurisertal, das aufgrund seiner Goldgräber-Geschichte auch als „goldenes Tal der Alpen“ bezeichnet wird. Bei besten Schneeverhältnissen startete das Skigebiet Rauriser Hochalmbahnen den Skibetrieb am 14.12.2012.Am Samstag, 15.12.2012, wurde der Saisonstart der Hochalmbahnen mit einem abwechslungsreichen Kinderprogramm und goldenen Programmpunkten wie einer Goldsuche und Goldwaschlehrgängen beim "goldenen Skifest" gefeiert. Die Kinder hatten Spaß beim Ziachschlittnfoahn und mit Tilly, dem beliebten Maskottchen der Rauriser Hochalmbahn. Besonderes Highlight war der Auftritt der Raurisker, dem Rauriser Kulturverein, der Vergangenes aus der Goldgräber-Zeit wieder aufleben lässt und bei der Siegerehrung der Goldsuche für Aufsehen sorgte.